Bikini für kleine Brüste / kleine Breitbrust

Hier findest du allgemeine Infos rund ums Thema Badeanzüge, Bikinis und Tankinis. Wenn du spezifisch nach Herstellern und Modellen suchst, wirf doch mal einen Blick ins Markenforum für Bademode.

Re: Bikini für kleine Brüste / kleine Breitbrust

Beitragvon Maria18 » 8 Dezember 2012, 19:16

Danke für eure Antworten. Jetzt hat allerdings doch das Stoffmuster und das Vorhandensein einer passenden Swimshort gesiegt, und ich habe zum Probieren zwei SoftCup bestellt. Aber auch ein ungepaddeter mit Bügeln und Neckholder.
Wenn der Pier nur diese Rüschen nicht hätte, hätt ich den auch probiert. *verlegen*
Ich bin wohl einfach zu anspuchsvoll. Es muss Neckholder, ungepaddet, Swimshort, schöner Stoff und Kaltfarbentypgerecht sein. Den dürfte ich mir wohl selbst nähen. ;)
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 28E (Cleo) • EU 
Alte BH-Größe: 75 B
UBU: 68 • 73 cm
BU: 87 • 86 • 92 cm
Schwanger: ja • am Stillen:
 
Beiträge: 81
Registriert: 08.07.2010
Danke: 1320
 

Re: Bikini für kleine Brüste / kleine Breitbrust

Beitragvon Maria18 » 11 Dezember 2012, 20:42

Ja, ich weiß ja *verlegen*

Ich hab ja schon Abstriche gemacht. Vielleicht kann ich mich ja sogar mit dem Pier noch anfreunden. Punkte mag ich ja eigentlich sehr gerne. Morgen müsste die Ladung von Lace ankommen. Ich berichte dann.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 28E (Cleo) • EU 
Alte BH-Größe: 75 B
UBU: 68 • 73 cm
BU: 87 • 86 • 92 cm
Schwanger: ja • am Stillen:
 
Beiträge: 81
Registriert: 08.07.2010
Danke: 1320
 

Re: Bikini für kleine Brüste / kleine Breitbrust

Beitragvon Maria18 » 16 Dezember 2012, 18:25

Sodale, meine drei Bikinis sind angekommen. Ich fass mal kurz zusammen:

Lindy Hop SoftCup: Wunderbar. Passt super, formt gut. Der wird auf jeden Fall behalten.

Adelphi Soft Cup: Formt und passt nich ganz so gut wie der Lindy Hop. Ich glaube, dass liegt daran, dass die einzelnen Cupteile sich mehr in der Mitte überschneiden. Dadurch werden die Brüste etwas zu sehr gequetscht. Ich bin am Überlegen, ob man den irgendwie umnähen kann, denn vom Muster, und Höschen her find ich den am Schönsten. Nur ist halt der Preis auch ziemlich happig.

Eden Bikini Triangle: Passt nicht. Die Bügel sind zwar schön breit, aber er ist nach oben und zur Mitte hin nicht offen genug. Für die meisten Breitbrüste wahrscheinlich zu plungig.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 28E (Cleo) • EU 
Alte BH-Größe: 75 B
UBU: 68 • 73 cm
BU: 87 • 86 • 92 cm
Schwanger: ja • am Stillen:
 
Beiträge: 81
Registriert: 08.07.2010
Danke: 1320
 

Re: Bikini für kleine Brüste / kleine Breitbrust

Beitragvon whygirl » 5 Juni 2013, 09:17

Ich war kürzlich bei Topshop und habe "Gepunkteter Bikini Rohweiss" anprobiert. Als kleiner Breitbrust hat mir der Bikini überraschend gut gepasst. Es gibt nur 1 Körbchen+UBB-Band-Größe, aber trotzdem war ich beeindruckt vom guten Halt und der Passform (mir war 34 ziemlich straff passend, 36 ging aber auch noch).
Nachdem mir die Hose aber nicht so gut gepasst hab, habe ich nicht zugegriffen.
Ich glaube, das Oberteil hatte keine Bügel, aber da der Stoff ziemlich fest und ziemlich passend (für mich) geschnitten war, hatte ich auch so sehr guten Halt.

Aktuell haben sie wohl mehrere potentiell passende Sachen (Expertinnen können mich gerne korrigieren :-) ):
Bikinioberteil mit Muschelrand als einziger frei kombinierbarer Bikini
Strukturierter Bikini mit Muschelrand Navyblau als Kombination
Longline-Bikini mit Blatt-Print grün als Kombination
Benutzeravatar
Inaktives Team-Mitglied
BH-Größe: UK 28E • EU 60E
Alte BH-Größe: 75A
UBU: 67 • 73,5 cm
BU: 82,5 • 83,5 • 89,5 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 697
Registriert: 20.01.2011
Wohnort: Süd-Osten
Danke: 3763
 
BH-log

Re: Bikini für kleine Brüste / kleine Breitbrust

Beitragvon Sigri » 26 August 2013, 12:34

Hallo, ich habe mir einen Tankini gekauft, da ich auch keine Bikinis mag und dann noch einen hübschen Badeanzug. Beide sind von Freya. Sie passen optimal und machen ein schönes Dekolletee. Ich mag keine kräftigen Farben, die von weiten zu sehen sind und deshalb habe ich Blau und Schwarz gewählt.
Benutzeravatar
Sigri
 
 

Re: Bikini für kleine Brüste / kleine Breitbrust

Beitragvon mrs-julia-b » 5 Dezember 2013, 08:58

Hallo,

also ich trage im Sommer gerne Bikinis, dessen Oberteile ähnlich wie BHs sind. Meist gibt es die dann auch mit Push Up und herausnehmbaren Kissen, wodurch man echt ein schönes Dekollete hat, selbst im Wasser. Triangelbikinis mit Kissen sind auch ok, aber nicht ganz so super wie die anderen. Otto.de bietet total viele Bikinimodelle an!
Benutzeravatar
BH-Größe: UK  • EU 75B
Alte BH-Größe: 75B
UBU: 60 • 70 cm
BU: 78 • 60 • 80 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 25
Registriert: 04.12.2013
Wohnort: München
Danke: 0 • 0
 

Re: Bikini für kleine Brüste / kleine Breitbrust

Beitragvon tantal » 6 Dezember 2013, 17:30

Liebe Julia, es mag sein, dass es bei otto.de in den in Deutschland gängigen Größen eine gute Bikiniauswahl gibt.
Der Großteil der Userinnen dieses Forums kommt mit dem Größenspektrum aber nicht aus, wie du dir vielleicht denken kannst, wenn du in die Profile guckst (es sei denn du bist mobil hier, ich glaube, dann kannst du es nicht sofort sehen).

Wenn du Modell X von Hersteller Y wärmstens empfehlen kannst, erzähl es uns, wir lernen gerne Neues.
Wie du merkst, greifen wir oft auf bewährte Modelle zurück, zum Beispiel die Padded Triangle Bikinis von Freya Swim.

Nur
mrs-julia-b hat geschrieben:Bikinis, deren Oberteile ähnlich wie BHs sind.

gibt es wie Sand am Meer und einen Großteil davon kann man von der Passform her vergessen.
They call me the queen of procrastination for a reason. I'll explain later.
Flohmarkt
Panache Sports 30D, Cleo Maddie 30DD, Cleo Darcy Heartprint 28E, Cleo Juna 32DD
eher unregelmäßig anwesend
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK ~30DD • EU 
Alte BH-Größe: 70C
UBU: 67 • 72 cm
BU: 83 • • 85 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 2826
Registriert: 05.12.2011
Danke: 140137
 
BH-log

Re: Bikini für kleine Brüste / kleine Breitbrust

Beitragvon PinkButterfly » 10 Dezember 2013, 17:16

Ich gehöre selber nicht zu den größten und mir gefallen total die Triangle-Bikinis. Diagonale Streifen schaffen auch die Illusion von ein bisschen mehr Fülle. :)
Benutzeravatar
PinkButterfly
 
 

Re: Bikini für kleine Brüste / kleine Breitbrust

Beitragvon Katja85 » 20 Januar 2014, 16:31

Ich finde diese Modelle mit dem Muschelrand von Top-Shop mega schön!
Die haben sowas edles und erinnern mich total an die 60er Jahre.
Da kommt direkt mondänes Strandbad-Feeling auf wenn man die sieht!
Ich werde im Laufe der Woche mal in der Stadt nach einem neuen Bikini gucken. Wenn ich was Schönes finde, melde ich mich hier.
Freu mich schon total! :D
Benutzeravatar
Katja85
 
 

Re: Bikini für kleine Brüste / kleine Breitbrust

Beitragvon finun7 » 22 Januar 2014, 08:38

Wie ist denn der Freya Cha Cha? Ist der ganz neu, oder ist das ein bewährter Schnitt? Ich finde den irgendwie schön und möchte wissen, ob der Breitbrusttauglich ist.
Und der Freya Sunset Halter? Eigentlich wäre "Halter" nicht so meins, aber den gibt es bei Brastop noch in meiner mutmaßlichen Größe 30E und mit passendem Unterteil. Und ist voll meine Farbe!
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30E • EU 
Alte BH-Größe: 70C
UBU: 66 • 69 cm
BU: 84 • 86 • 89 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 335
Registriert: 10.12.2013
Danke: 92
 
BH-log
Erstberatung

VorherigeNächste

Zurück zu Bademode