Ewa Michalak Bikini "Tarzan Girl" (Dziewczyna Tarzana)

Re: Bikini "Tarzan Girl" (Dziewczyna Tarzana)

Beitragvon Aqua » 2 Juni 2011, 14:12

Ja, ich bin etwas verschlafen heute :)
Bist du neu hier?
> Einführung ins Forum und seine Regeln
> sowie BraWiki (Wissensammlung über BHlogie) und Erstberatung
sind ein guter Start!
> Allgemeine E-Mail: admin@busenfreundinnen.net
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 36E • EU –
Alte BH-Größe: 75–80C
 
Beiträge: 11498
Registriert: 23.05.2008
Wohnort: Gdańsk / Polen
Danke: 438773
 
BH-log
Steckbrief

Re: Bikini "Tarzan Girl" (Dziewczyna Tarzana)

Beitragvon Komm Des » 2 Juni 2011, 14:31

*wink*
Benutzeravatar
Alte BH-Größe: 85C (mit verlängerung ;0)
UBU: 89 • 95 cm
BU: 109 • 108 • 114 cm
 
Beiträge: 50
Registriert: 27.05.2011
Danke: 8 • 0
 
Erstberatung

Re: Bikini "Tarzan Girl" (Dziewczyna Tarzana)

Beitragvon Rocknina » 26 Juli 2011, 21:08

Ewa Michalak Bikini „Tarzan Girl“ 75E

Meine Maße:
UBU eng: 72
UBU locker: 78
BU stehend: 95
BU liegend: 94
BU vornüber: 97


Maße

UBB-Länge im lockeren Zustand:
62cm

UBB-Länge im gedehnten Zustand:
83cm

Länge eines Bügels:
23cm

Breite eines Bügels:
auf Steghöhe 13cm, weiter hochgedacht 13,5cm

Tiefe des Körbchens:
23cm (schwierig bei den steifen Körbchen, also sehr ungenau)

Höhe des Stegs:
5cm

Breite des Stegs:
1,5cm

UBB-Höhe unter der Achsel:
10,5cm

UBB-Höhe am Verschluss:
4,5cm

Anzahl der Verschluss-Häkchen:
4x3 (3 übereinander wie üblich, aber 4 nebeneinander, also man hat 4 Verstellmöglichkeiten)

***

Beschreibung

Material / Art des Stoffes
40% Polyamid
30% Polyester
20% Baumwolle
5% Elastan

Farbe
rot mit schwarzem Leomuster

Design
rote, feste Schalen mit schwarzen Leoflecken, das ganze UBB hat dieses Muster; die Rückseite des UBB ist schwarz, die Körbchen von innen weiß; hinten ist eine Schleife über dem Verschluss (normaler BH-Verschluss)


Verarbeitung
sehr gut, ähnlich wie der Strapless von Ewa, ziemlich harte Schalen, wobei ich die vom Bikini etwas weicher finde als die anderen. Silikonstreifen an den Rändern des UBB; der Stoff ist nicht typisch für Badesachen, er ist viel rauer (nur das Bikinihöschen ist richtiger Badestoff, der Rock darüber genauso wie das Oberteil); hinter den Bügeln sind nochmal Stäbchen eingearbeitet


***

Subjektiver Eindruck

Halt:
gut für einen Trägerlosen

Brustform:
rund, aber sehr nach oben gepusht

Bügel:
sehr steif

Dehnbarkeit des Unterbrustbandes:
ich finde es ziemlich dehnbar, also nicht fester als die normalen Ewa BHs

Sonstiges:
Ich bin gespannt, wie er sich im Wasser verhält. Das werde ich nachtragen.
Das Höschen fällt ziemlich knapp aus, der Rock darüber ist wirklich nötig bei mir, aber ich finde ihn sehr süß.

Fotos:
Das erste Foto ist nicht wirklich farbgetreu, das rot ist viel kräftiger.
TarzanGirl_003Kopie.jpg
TarzanGirl_003Kopie.jpg (148.18 KiB) 6941-mal betrachtet


Von hinten: man erkennt nicht wirklich viel, außer dass die Körbchen innen weiß sind. Aber am Rand sieht man ein paar Sachen hervorblitzen und die entsprechen eher der Farbe.
TarzanGirl_005 Kopie.jpg
TarzanGirl_005 Kopie.jpg (85.95 KiB) 6941-mal betrachtet


Das Höschen (ziemlich farbgetreu)
TarzanGirl_006Kopie.jpg
TarzanGirl_006Kopie.jpg (180.55 KiB) 6941-mal betrachtet


Der Schnitt der Hose
TarzanGirl_007Kopie.jpg
TarzanGirl_007Kopie.jpg (201.52 KiB) 6941-mal betrachtet
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32DD/E • EU 
Alte BH-Größe: 80A
UBU: 70 • 80 cm
BU: 93 • 92 • 94 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 1811
Registriert: 17.09.2010
Wohnort: Mittelfranken
Danke: 3160
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: Bikini "Tarzan Girl" (Dziewczyna Tarzana)

Beitragvon knaxgurke » 1 August 2011, 19:00

Danke für die Fotos. Ich warte dann noch auf den Schwimmbericht. *undweg*
knaxgurke auf der Suche nach dem passenden "Glas" Bild

"Today is a gift. That's why they call it the present."(angeblich ganz viele verschiedene schlaue Leute)

knaxgurke näht *nähmaschine*
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 28E • EU 60F ?
UBU: 63 • 68 cm
BU: 84 • 84 • 86 cm
 
Beiträge: 3387
Registriert: 16.01.2010
Wohnort: Bergstraße
Danke: 953
 
BH-log

Re: Bikini "Tarzan Girl" (Dziewczyna Tarzana)

Beitragvon Rocknina » 31 August 2011, 20:42

Also ich konnte ihn jetzt ein paarmal testen bei dem schönen Wetter :). Er hält erstaunlich gut. Ich hatte schon etwas Angst, dass er sich unter Wasser verabschiedet oder so, aber er blieb ziemlich an Ort und Stelle. Das einzige was mich gestört hat: die Schalen sind wie beim Ewa Strapless sehr fest und undurchlässig. Anfangs kommt also wirklich kein Wasser an die Brüste, durch die Schale kommt kaum was durch. Bei Schwimmzügen (besonders beim vom-Beckenrand-abstoßen) bläht es die Körbchen ein bisschen vom Körper weg. Es fällt nicht weiter auf, denke ich, aber am Anfang ist es etwas komisch, wenn das kalte Wasser reinfließt. Das hört erst auf, wenn sich die ganze Angelegenheit runtergekühlt hat, dann spürt man keinen Unterschied mehr.
Ich bin einen Kilometer damit geschwommen und es ging. Aber ich muss ganz ehrlich sagen, das würde ich lieber nicht mehr machen. Es ist zwar nix passiert, aber ich hatte dauernd Angst, dass der Bikini verrutscht. Für einen normalen Freibadbesuch und ein bisschen schwimmen und planschen kann ich ihn empfehlen, aber wer richtig und viel schwimmen will, sollte wohl doch besser einen Sportbikini oder so anziehen. Ich glaube das gilt generell, bei meinem Freya Bamboo Island fühlt es sich auch komisch an, der ganze Stoff wird so labbrig unter Wasser... (ok, hat jetzt nichts damit zu tun)
Einen Sprung vom 5-Meter-Turm hab ich natürlich nicht gewagt ;).

Zum draußen rumliegen ist er leider auch nur bedingt geeignet. Nach einer gewissen Zeit wird er einfach unbequem, die Gummis inklusive des Silikonstreifens schneiden ein, auch im Schatten. Eben genauso wie bei jedem anderen Strapless auch. Mit dem Toffi hab ich das gleiche Problem, wenn es heiß wird. Man schwitzt, das UBB klebt fest, es ist eng... schade eigentlich, gerade im Sommer trägt man ja gern mal was Trägerloses.
Ich will den Bikini nicht schlecht machen, ich liebe ihn :D. Aber er ist halt doch mehr dekorativ als praktikabel. Ich konnte ganz gut auf der Wiese liegen damit, wenn er nach dem Schwimmen nass und kühl war, da hat dann nichts eingeschnitten.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32DD/E • EU 
Alte BH-Größe: 80A
UBU: 70 • 80 cm
BU: 93 • 92 • 94 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 1811
Registriert: 17.09.2010
Wohnort: Mittelfranken
Danke: 3160
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Vorherige

Zurück zu Ewa Michalak Swim