72/94-93,5-96 Mahakali

Erstberatungsthreads werden nach erfolgter Größenberatung hierher verschoben. Hier erfolgt dann die Modell- und Passformberatung.
Forumsregeln
Erstberatungen werden nach erfolgter Größenberatung hierher verschoben. Hier erfolgt dann die Modell- und Passformberatung.

72/94-93,5-96 Mahakali

Beitragvon Mahakali » 11 Mai 2020, 19:19

Hallo Zusammen *wink* ,

Ich bin Mahakali und hatte vor 4 Wochen eine Brustvergrößerung von optisch AA/A auf C.
Nun habe ich mir vorgenommen endlich passende BHs zu tragen.
Vor der OP hab ich lange gar keinen BH mehr getragen, da meine alten nach 20kg Gewichtsverlust nicht mehr gepasst haben.
(Und vermutlich auch vorher nie gepasst haben...)

Die Brust jetzt soweit abgeschwollen, dass ich mir passende BHs ohne Bügel kaufen kann.
In ein paar Wochen dann auch Bügel BHs. Die Größe sollte sich nicht mehr zu stark ändern,
die Brust wird aber noch etwas weicher und auch die Volumenverteilung wird sich noch etwas ändern.

Am Oberkörper bin ich recht schlank, oberhalb der Implantate habe ich kaum Eigengewebe, es ist also die typische Stufe zu sehen.

Durch die aktuelle Situation werde ich mir wohl einen Schwung BHs bestellen, und in Ruhe durchprobieren.
Aus dem Bauch heraus hätte ich jetzt 32F bestellt.
Hauptsächlich Halfcups/ Balconette BHs, da mir Volumen oberhalb der Implantate fehlt.


1. Größenfindung nach Maßen
- Deine Maße: (über BH gemessen)
  • Unterbrustumfang (UBU) eng:72
  • Unterbrustumfang locker: 76
  • Brustumfang (BU) stehend: 94
  • Brustumfang liegend: 93,5
  • Brustumfang vorneübergebeugt: 96

- Welche Größe welcher Marke trägst Du jetzt? Anita Dynamix 70G
- Welche Erstberatungsthreads hast Du in Deinem Größenbereich gefunden?
71/92-93-95 supperlinchen - UK 32E/F - viewtopic.php?f=302&t=40634
71,5/94,5-102,3-110 DFU stillend - UK 32F - viewtopic.php?f=302&t=37039
73/96-97-99 Primelchen - UK 32F/FF - viewtopic.php?f=302&t=39427
- Nach diesen Angaben: In welchem Größenbereich wirst Du landen? 32F


2. Nach Passform:
Ich hab noch keine wirklich passende BHs.
Nach Rechereche hier im Forum hab ich mir schon mal ein paar BHs besorgt, die ich gebraucht bekommen habe.
Anita Dynamix 70G -> passt sehr gut, zwick nur ein bißchen unter den Armen. Kein rutschen, keine Falten.
Anita Momentum 70H -> geht noch, hat unter der Brust aber ne ganz kleine Falten
Shock Absorber Ultimate Run 34F -> UBB ok (das fällt wohl enger aus), Cup etwas zu groß
Freya Deko ohne Bügel 32FF -> Cup zu groß bzw oben nicht ausgefüllt (das liegt vermutlich auch an den Implantaten, oberhalb der Implantate hab ich kaum Eigengewebe)
Ich schließe daraus, das 32FF/ 70H (bzw Kreuzgröße 34F) vom Cup zu groß ist.


3. Beschreibung der Brusteigenschaften
Warst Du schon mal schwanger oder stillst Du gerade? Nein

Hattest Du (in letzter Zeit) Gewichtsschwankungen (mehr als 3kg)? Nicht mehr in der letzten Zeit

Empfindest Du Deine Brüste als asymmetrisch? Wie schätzt du den Unterschied ein?
Rechts hängt die Schulter etwas, dadurch ist auch die rechte Brust etwas tiefer. Vor der OP war die Brust auch deutlich kleiner, jetzt fällt der Unterschied nur noch minimal auf.

Wie ist Deine Brust beschaffen? Hast du eher weiches Fettgewebe, festes Drüsengewebe oder eine Mischung aus beiden?
kaum Eigengewebe, dafür Implantate, die Brust ist also sehr fest. Außerdem stehen meine Brüste recht weit auseinander.

Hast Du Brustoperationen (egal welcher Art) hinter dir?
Ja. Runde Brustimpantate 355ccm pro Seite, unter dem Brustmuskel (Falls die Implantatdaten weiter helfen: 11,5 cm Durchmesser, Full Profil)

Dein Alter: 38

Deine Größe und dein Gewicht: 176cm / 63kg


Über Tipps und Einschätzungen würde ich mich rießig freuen!
Benutzeravatar
Alte BH-Größe: 80B
UBU: 72 • 77 cm
BU: 94 • 93.5 • 96 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 42
Registriert: 05.05.2020
Danke: 62
 
Erstberatung

Re: 72/94-93,5-96 Mahakali

Beitragvon Mahakali » 19 Mai 2020, 09:48

Irgendwie kann ich hier nichts posten, ich bekomm immer ne Fehlermeldung.
Benutzeravatar
Alte BH-Größe: 80B
UBU: 72 • 77 cm
BU: 94 • 93.5 • 96 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 42
Registriert: 05.05.2020
Danke: 62
 
Erstberatung

Re: 72/94-93,5-96 Mahakali

Beitragvon Mahakali » 19 Mai 2020, 09:53

Ich hab in den letzten Tagen sehr viel im Forum gestöbert.
Inzwischen weiß dass es hier relativ ruhig ist und mit nur einer aktiven Fitterin ist das sicher extrem schwierig.

Deshalb werd ich versuchen mal selber zu probieren und so viele Infos wie möglich hier zur Verfügung zu stellen.
Es heißt ja Hilfe zur Selbsthilfe.

Meine Anita Dynamix in 70G sitzt am Cup nicht mehr ganz so stramm wie am Anfang.
Liegt wohl am Abschwellen der Brust. Die Maße haben sich aber nicht verändert.
Ich geh also mittlerweile von 32E/ 32F (70F/ 70G) aus.

Ich hab jetzt einfach nen Schwung BHs bestellt und werd meine Erkentnisse hier ergänzen.
Ich werd auch mal schauen wie das mit der Umkleide funktioniert (falls jemand da ist, der mal draufschauen würde)
Benutzeravatar
Alte BH-Größe: 80B
UBU: 72 • 77 cm
BU: 94 • 93.5 • 96 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 42
Registriert: 05.05.2020
Danke: 62
 
Erstberatung

Re: 72/94-93,5-96 Mahakali

Beitragvon Mahakali » 19 Mai 2020, 09:54

Freya Deco Soft BH (AA4231) 32FF:
Cup zu groß. Cup oben nicht ausgefüllt. Rand steht ab.

Freya Deco Vibe (AA1704) 32F:
Bei der Cupgröße bin ich mir nicht ganz sicher.
Wenn ich den BH wie in der Anleitung beschrieben anziehe, füll ich den Cup aus... er kommt mir aber trotzdem etwas groß vor.
Es ist auch etwas Luft zwischen Trägeransatz und Brust. Aber ich hab gelesen, dass das ok ist.

Ich nehm mal an die Sport BHs sind nicht von Interesse... die sind alle ohne Bügel.
Benutzeravatar
Alte BH-Größe: 80B
UBU: 72 • 77 cm
BU: 94 • 93.5 • 96 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 42
Registriert: 05.05.2020
Danke: 62
 
Erstberatung

Re: 72/94-93,5-96 Mahakali

Beitragvon Pythonissa » 19 Mai 2020, 10:54

Hallo liebes!

Ich finde es super dass du dich selber schon so schlau machst und freue mich für deine Op! Vielleicht hast du ja gesehen, ich bin ein bisschen vor dir, ich hatte meine im Februar.
-Die Brüste verändern sich noch mehr als du denkst. Nach 4 Wochen schwillt bei den allermeisten noch sehr viel ab bzw verändert sich / die Brust senkt sich ab etc...

Vielleicht erstmal einen neuen BH kaufen, wenn mit dem PC abgeklärt, dass du schon Bügel tragen darfst :)

Hoffe du findest was passendes!

Liebe Grüße *wink*
Benutzeravatar
Neuling
Alte BH-Größe: Keine
UBU: 70 • 75 cm
BU: 86 • 88 • 90 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 2
Registriert: 11.05.2020
Danke: 11
 

Re: 72/94-93,5-96 Mahakali

Beitragvon Mahakali » 19 Mai 2020, 12:43

Hallo Pythonissa,

ja, ich hab mir gedacht ich kann so eventuell etwas entlasten in dem ich selber etwas beisteuerte.
Es sind hier ja viele Infos vorhanden, wenn auch manchmal etwas unübersichtlich.

Ich weiß, dass ich Füße vielleicht noch etwas still halten sollte. Aber ich freu mich einfach so aufs BH tragen.
Aktuell beschränkt ich mich noch auf Sport BHs ohne Bügel, und da kann ich auch schon erste Erfolge verbuchen, da hab ich schon was passendes gefunden.
Sport BHs darf ich schon tragen, in 1.5 Wochen dann auch Bügel BHs wenn's sie nicht unangenehm auf die Narbe drücken.

Von der Größe hab ich es aber glaub schon ganz gut eingegrenzt, selbst wenn die Brust noch etwas abschwillt... dann geht die Tendenz vermutlich eher zu 32E statt 32F.
Mal sehen, was die aktuelle Bestellung dazu sagt.
Ich hab einfach mehrere Größen bestellt. Die 2 BHs die am Besten passen werd ich behalten. Die Sport BHs schauen bei vielen Oberteilen einfach unschön raus. Einfach etwas neutralere für den Alltag.
(Die BHs die ich bis jetzt probiert hatte, hatte ich gebraucht von einer Bekannten... musste also nicht viel ausgeben und könnte die Größe etwas eingrenzen)

Richtig shoppen will ich dann in 2 Monaten. Aber so hab ich was für den Übergang. Und ich hab nen Anhaltspunkt in welche Richtung es geht.
Benutzeravatar
Alte BH-Größe: 80B
UBU: 72 • 77 cm
BU: 94 • 93.5 • 96 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 42
Registriert: 05.05.2020
Danke: 62
 
Erstberatung

Re: 72/94-93,5-96 Mahakali

Beitragvon Lambada » 19 Mai 2020, 16:00

Ich schaue dann in der Ankleide gerne nach der Passform der neuen BHs.

Zum Deco Plunge: der braucht eine bestimmte Brustform, ist ggfs etwas schwierig mit der Grösse. Manche Modelle fallen auch kleiner aus (die schwarzen oder die mit Spitzenbesatz, da das unelastisch ist).
Vermutlich ist dir der Sitz und das Tragegefühl nur noch etwas fremd?

Du kannst ja schon mal Fotos machen, Kaylin richtet dir sicher bald eine Kabine ein.


Mobil und unterwegs.
I'm an hourglass body type - with some extra minutes.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK Cleo/Panache 34H/36GG, Bravissimo 34HH • EU Ewa Michalak: 75J/80H
Alte BH-Größe: 95E
UBU: 82 • 87 cm
BU: 118 • 120 • 121 cm
 
Beiträge: 5655
Registriert: 09.02.2012
Wohnort: Schweiz
Danke: 154639
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: 72/94-93,5-96 Mahakali

Beitragvon Lambada » 19 Mai 2020, 16:02

Ach so: rein vom UBB kannst du bei Freya (Deco) vermutlich auch mit einem 30er Band gehen, die sind eher weiter geschnitten und das Material ist ja sehr elastisch.
Im Markenforum findest du einige Messreihen, das UBB lässt sich sogar manchmal 10cm weiter dehnen...


Mobil und unterwegs.
I'm an hourglass body type - with some extra minutes.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK Cleo/Panache 34H/36GG, Bravissimo 34HH • EU Ewa Michalak: 75J/80H
Alte BH-Größe: 95E
UBU: 82 • 87 cm
BU: 118 • 120 • 121 cm
 
Beiträge: 5655
Registriert: 09.02.2012
Wohnort: Schweiz
Danke: 154639
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: 72/94-93,5-96 Mahakali

Beitragvon Mahakali » 19 Mai 2020, 18:35

Hallo Lambada,

Vielen lieben Dank für Deine Rückmeldung.

Mit den Plunge BHs könntest Du recht haben, die Form ist schon speziell.
Den Deco Vibe zeig ich dann einfach auch in der Ankleide.
Ungewohnt ist das auf jeden Fall noch. Die Brüste sind noch ungewohnt, und im letzten Jahr hab ich praktisch auch keine BHs mehr getragen :D

An das straffe Unterbrustband hab ich mich recht schnell gewöhnt, das find ich so recht angenehm.
Ich hab auch schon gelernt das die UBB bei manchen Sport BHs recht eng ausfallen die Info hatte ich auch aus dem Markenforum.
Bei den "normalen" Marken wird es da aber recht schnell unübersichtlich. Weil so viele Modelle erwähnt sind, die es schon lange nicht mehr gibt.... aber ich wühl mich durch ;)

Das UBB an dem Freya BH prüf ich noch mal.
Zu eng will ich jetzt aber auf jeden Fall vermeiden, damit nichts unangenehm auf die Narben drückt.

Bestellt hab ich jetzt erstmal Freya/Cleo BHs bei Lace.de.
Die sind in Deutschland noch am einfachsten zu bekommen und dann bekomm ich mal ein Gefühl dafür.

Ich freu mich aufs Wochenende... da ist hoffentlich Anprobe *freu*
Benutzeravatar
Alte BH-Größe: 80B
UBU: 72 • 77 cm
BU: 94 • 93.5 • 96 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 42
Registriert: 05.05.2020
Danke: 62
 
Erstberatung

Re: 72/94-93,5-96 Mahakali

Beitragvon Kaylin » 20 Mai 2020, 05:22

Nur kurz: Kabine kommt, allerdings kann ich das nur vom PC aus, wird also wahrscheinlich Donnerstag. Ich hoffe, dann denke ich auch dran :)
"They might or they might not," said Winnie-the- Pooh. "You never can tell with bees." [A.A.Milne, Winnie-The-Pooh]
Benutzeravatar
Moderatorin
BH-Größe: UK 38H/40GG • EU -
Alte BH-Größe: 95/100/105 D
UBU: 93 • 103 cm
BU: 123 • 125 • 137 cm
 
Beiträge: 2249
Registriert: 08.05.2012
Danke: 54213
 
BH-log
Erstberatung

Nächste

Zurück zu Modell- und Passformberatung